Die banibis Pivot-Ansicht

Die banibis Pivot-Ansicht

Die banibis Pivot-Ansicht

Mit mehr Struktur zum Erfolg

Die banibis Pivot Ansicht schafft Ordnung in der Datenflut.

Um auch weiterhin sicherzustellen, dass trotz steigender Datenmenge eine bestmögliche Übersicht erhalten bleibt, wurde beschlossen die Möglichkeit einer Pivot-Darstellung in die Tätigkeitensuche zu integrieren.

Solch strukturierte Listen, bieten eine sofortige Übersicht der wichtigsten Kennzahlen ohne den Fokus versehentlich auf weniger wichtige Details zu lenken.

Die Pivot-Ansicht listet dabei sämtliche Projekte strukturiert nach Kunde auf und bietet die Option zusätzliche Informationen nach Bedarf  ein- oder auszublenden. Die Detailinformationen geben dabei vor allem Einblick in die Projektabrechnung. So werden verrechenbare und nicht verrechenbare Stunden übersichtlich einander gegenübergestellt und die Prüfung des entsprechenden Stundenaufwandes damit erheblich beschleunigt.

Durch die pointierte Visualisierung, erhält der Nutzer somit maximalen Einblick in die wichtigsten Projektdaten und kann anhand dessen, schnelle und effiziente Entscheidungen treffen. Dies erleichtert die Produktivitäts-Auswertung eines Projektes enorm und hilft zudem bei der Aufwandseinschätzung von zukünftigen Projekten. 

Pivot-Ansicht

Bis nächste Woche, 

Euer banibis Team

office@banibis.at +43 (1) 375 22 55

© 2021 banibis GmbH |  FN 435705 v | Allgemeine Geschäftsbedingungen |Datenschutz

Stammdaten nach Maß

Stammdaten nach Maß

Entscheiden Sie selbst was wichtig ist!

Welche Informationen schnell erfassbar sein sollten, ist von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Im banibis ERP ist es daher ab sofort möglich, selbst zu bestimmen welche Eigenschaftsfelder in den Stammdaten angezeigt werden sollen.

Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.
Die frei definierbaren Daten befinden sich nach erfolgreicher Integration, direkt im Stammdatenbereich. Neben der besseren Übersicht, werden so auch zeitraubende Umwege über den Eigenschaften-Bereich vermieden und die lückenlose Erfassung aller relevanten Daten sichergestellt.

Die neue Funktion beschränkt sich derzeit auf das Projekte-Modul.
Eine Einbindung in andere Objekte ist, je nach Nachfrage, aber durchaus wahrscheinlich.

Bis zum dritten Advent, mit einem weiteren brandneuen Feature aus der banibis Weihnachts-Werkstatt !

Euer banibis Team

office@banibis.at +43 (1) 375 22 55

© 2021 banibis GmbH |  FN 435705 v | Allgemeine Geschäftsbedingungen |Datenschutz

Die erweiterte Kanban-Ansicht

Die erweiterte Kanban-Ansicht

Die erweiterte Kanban-Ansicht

Kleine Erweiterung großer Nutzen

Unser erstes Advent-Feature ist eine kleine (aber feine) Erweiterung der altbekannten Kanban-Ansicht. 

Während sämtliche Verknüpfungen eines Tickets, bis Dato nur in der Listenansicht angezeigt wurden, wurde diese praktische Übersicht nun auch in die Kanban-Ansicht übernommen. 

Dies hat zur Folge, dass neben den bisher eingebundenen Informationen, wie Projekt, Kunde, sowie den entsprechenden Bearbeitern, sich nun auch alle anderen verknüpften Entitäten direkt in der Ticketübersicht befinden. Dabei können die verknüpften Elemente individuell nach Geschmack, entweder textuell, oder mittels Icon dargestellt werden.

Per einfachem Mausklick gelangt man zudem direkt in das Objekt um es ohne weitere Umwege bearbeiten zu können – völlig unabhängig von der jeweiligen Darstellung.

Durch die optimierte Arbeitsoberfläche ist es uns gelungen, den Ticket-Workflow in der Kanban-Ansicht erheblich intuitiver und transparenter zu gestalten und somit ein noch effizienteres Arbeiten zu forcieren.

Bis zum zweiten Advent mit einem weiteren tollen Feature aus der banibis Weihnachts-Werkstatt !

Euer banibis Team

office@banibis.at +43 (1) 375 22 55

© 2021 banibis GmbH |  FN 435705 v | Allgemeine Geschäftsbedingungen |Datenschutz

Finally! – Die neue banibis Website ist da!

Finally! – Die neue banibis Website ist da!

Finally! – Die neue banibis Website ist da!

Es ist endlich so weit!

Die banibis Website, passt nun auch zum Rest des banibis’schen Gesamtpakets. Bunt, modern und um einiges informativer gestaltet sich der neue Seitenaufbau und löst den altbekannten One-Pager nun also endgültig ab.

Auch wenn der Relaunch durch die allgegenwärtigen Ereignisse deutlich verzögert wurde, sind wir stolz nun endlich ganz offiziell launchen zu können. “Was lange währt, wird endlich gut.” – oder so ähnlich 😉

Mehr ist Mehr

Natürlich hat Minimalisum durchaus seine Berechtigung – bei komplexen Themen wie ERP-Systemen ist Mehr manchmal eben doch Mehr. Der Funktionsumfang des banibis ERP’s wächst nach wie vor stetig. Unsere neue Webseite dient ab nun als übersichtliche, zentrale Plattform, wo alle Inhalte jederzeit erweitert und aktualisiert werden können.

banibis website

Eine kurze Einführung in die banibis Website

Auf der Homepage unter dem Reiter Software findet sich nun eine optimale Übersicht. Hier könnt ihr nachlesen was wir als Unternehmen für unsere Kunden tun und welchen Informationsumfang das banibis ERP bietet. Im Bereich Service findet ihr eine kurze Beschreibung unserer Serviceeistungen und einen Überblick über die derzeit vorhandenen Schnittstellen.

Unter dem Punkt Referenzen gibt es eine, bisher noch eher kleine, Auswahl an bereits umgesetzten Kundenprojekten. Hier wird sich in den nächsten Monaten noch einiges tun, denn es warten noch einige Success-Stories darauf verschriftlicht zu werden. Wer sich für unseren Werdegang als Unternehmen, oder für unser cooles Team interessiert, wird im Reiter Über uns fündig. Zudem findet sich hier auch eine Kontakt-Seite mit allen Kontaktinfos und eine detaillierten Anfahrtsbeschreibung.

Auch für alle Jene, die gerne Teil des banibis Teams werden möchten, bietet der neue Jobs Bereich nun Platz für Bewerbung und Upload der Unterlagen. Und auch der bestehende Blog ist nun natürlich fixer Bestandteil der neuen Webseite und wird ab jetzt auch wieder regelmäßig mit News, Updates und internen Schmankerln befüttert.

sich verfärbendes,  illustriertes chamäleon
Menüübersicht banibis erp

Habt ihr Fragen, oder Inputs für unserer FAQ’S? Wir freuen uns auf Anregungen, Kritik oder Lob über das integrierte Kontaktformular. Auf unserer Facebook-Seite berichten wir übrigens laufend über alle Neuigkeiten rund um Webseite, Software und Unternehmen.

Wir wünschen ganz viel Spaß beim Erkunden und hoffen, euch nun öfter hier begrüßen zu dürfen.

Bis bald, euer banibis Team

office@banibis.at +43 (1) 375 22 55

© 2021 banibis GmbH |  FN 435705 v | Allgemeine Geschäftsbedingungen |Datenschutz

Checks

Checks

Checks

Vertrauen ist gut, Kontrolle besser. 

Kein Mensch ist fehlerfrei. Gerade im Zuge eines langen Arbeitstages, kann es leicht passieren, dass Dinge übersehen werden und wichtige Daten, im Eifer des Gefechts, vergessen werden.

Um hier Abhilfe zu schaffen und unsere User durch bessere Kontrollmöglichkeiten zu unterstützen, wurden die Checks im banibis ERP implementiert.

 

Check this out!

Als Checks bezeichnen wir die Kennzeichnung besonders wichtiger Information, ohne die in der weiteren Bearbeitung Probleme entstehen könnten. Ist die Information nicht auffindbar, wird dies durch ein entsprechendes Kontroll-Kästchen im Vorgang gut sichtbar gemacht. Erscheint hier ein Fragezeichen in der Vorgangsübersicht, wurde eine wichtige Information nicht hinterlegt.
Diese Vorgehensweise ist besonders bei Überprüfungen von Rechnungen und Aufträgen, z. B. gültiger Firmennachweis, valide UID, etc. sinnvoll. Durch die optische Aufbereitung, sieht man sofort, ob alle nötigen Vorkehrungen für den nächsten Schritt getroffen wurden, oder ob noch Information hinterlegt werden muss.
Welche Checks erforderlich sind sieht man in den Stammdaten des jeweiligen Vorgangs. Dabei können manche Checks sogar automatisch abgeglichen werden. Bei der automatischen Abfrage wird gecheckt ob die gewünschte Information bereits irgendwo im Vorgang hinterlegt wurde. Eine externe Prüfung erfolgt zum Beispiel bei der Abfrage der UID-Nummer. Hier überprüft die Logik ein externes Register und checkt, ob die UID-Nummer gültig ist. Eine automatische Prüfungen erkennt man an dem Reload Symbol neben den Checks. Durch Klick wird die automatische Abfrage gestartet.
Natürlich kann die Prüfung der Checks auch einfach manuell erfolgen. Durch Klick auf das Dropdown Feld „bitte auswählen“ öffnet sich eine Liste mit allen zuvor hinterlegten Attributen. Die Wahl der verschiedenen Attribute wie beispielsweise: succes, failed, valide, abgelehnt, geprüft, unbekannt etc., erfolgt individuell pro Check und kann völlig frei und je nach Anforderung des jeweiligen Unternehmens, definiert werden.
Für die Integration individueller Checks, in Ihre banibis ERP Software, stehen wir gerne jederzeit zu Verfügung. Das banibis Team

office@banibis.at +43 (1) 375 22 55

© 2021 banibis GmbH |  FN 435705 v | Allgemeine Geschäftsbedingungen |Datenschutz

Kontaktarten Upgrade

Kontaktarten Upgrade

Kontaktarten Upgrade

Die Zeiten der klassischen Standardvisitenkarten ist vorbei

Längst reicht das obligatorische Email, Telefonnummer und www nicht mehr aus und auch das veraltete FAX hilft wenig weiter. Um der Flut an Messenger, Social-Media-Plattformen und sämtlichen anderen Online-Portalen gerecht zu werden, ist eine variable Vielfalt an Kontakttypen, mittlerweile unumgänglich.

Im banibis ERP ist es deshalb nun möglich, jede beliebige Kontaktart selbstständig im ERP zu konfigurieren und ganz nach Belieben anzuordnen. Dies dient nicht nur der allgemeinen Übersicht, sondern ist auch in der Personensuche äußerst hilfreich. Zudem ist nun auch ein Export für individuelle Abfragen möglich.

 

Das Zeitalter von Socialmedia

Die Kraft der modernen Medien ist allumfassend sichtbar. Längst gibt es für jedes Interessengebiet eine eigene Plattform, über die sich Gleichgesinnte vernetzen können. Immer mehr Unternehmen nutzen Social-Media-Kanäle als Knotenpunkt für Verkauf und Kommunikation und verweisen damit sogar die altbewährte Emailadresse, auf den zweiten Platz der beliebtesten Kommunikationsmittel.

Kontaktarten im banibis ERP

Um diesem Wandel nicht nur durch ein weiteres undefiniertes Kontaktfeld gerecht zu werden, wurde nun das Feature dynamische Kontaktarten im System implementiert.

Statt all die vielen verschiedenen Kontaktdaten von Onlineplattformen gesammelt als „Internet-Kontakt“ einzutragen, kann nun ein ganz eigenes Kontaktfeld definiert werden.

Dies sorgt dafür, dass neben einem optischen Eintrag, bei Bedarf auch global danach gefiltert werden kann. Auch Excel-Exporte liefern so exaktere und übersichtlichere Ergebnisse.

Bessere User Experience

Um möglichst einfach nach den neu angelegten Kontaktarten zu filtern, können sie zudem, als eigene Spalte in der Personensuche ausgegeben werden. So können wichtige Kontaktarten bereits aus der Übersicht ausgelesen werden, ohne die jeweilige Person, direkt öffnen zu müssen.

Für einen besseren Überblick bietet es sich zudem an, nicht mehr verwendete Kontaktarten auszublenden, oder gar komplett zu löschen.

Ein so optimiertes System, steigert die User-Experience maßgeblich. Es sorgt für eine besser Übersicht und hilft allen Usern dabei Ihre Arbeitsprozesse schnell und zielgerecht auszuführen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Das banibis Team

office@banibis.at +43 (1) 375 22 55

© 2021 banibis GmbH |  FN 435705 v | Allgemeine Geschäftsbedingungen |Datenschutz

LinkedIn
LinkedIn
Share
WhatsApp